Praktika

Klassen 9  . Jahrgangsstufe 11

Die Durchführung des Betriebspraktikums in den Klassen 9/10 regelt sich nach der Verwaltungsvor-schrift des Sächs. Staatsministeriums für Kultus zur Durchführung von Betriebspraktika im Freistaat Sachsen vom 3.03 2009 


Termin: 27.03.2017 - 7.04.2017

Das Betriebspraktikum ist eine schulische Pflichtveranstaltung. 

Die tägliche Arbeitszeit kann bis zu 7 Stunden und wöchentlich bis zu 35 Stunden unter Beachtung des Jugendarbeitsschutzgesetzes betragen.
Zunächst erfolgt eine Vorinformation der Klassen (Ende September) zum Ablauf des Betribspraktikums. Im September erhalten alle Schüler ein Begleitschreiben an den Praktikumsbetrieb, ein Informationsblatt an die Eltern und den Arbeitsvertrag.

Termin für die Abgabe der Verträge beim BO Lehrer:
vor den Weihnachtsferien

Dokumente

Informationsblatt an die Eltern (beim BO Lehrer)
Begleitschreiben für den Betrieb (beim BO Lehrer)
Arbeitsvertrag (beim BO Lehrer)
Bewerbungsanschreiben (Muster)
Lebenslauf (Muster)
Broschüre für geeigneter Praktikumsplätze



 

Die Durchführung des studienorientierenden Praktikums in der Jgst. 11 findet im Rahmen des Fächer verbindenden Unterrichtes "Clever in Job" statt.


Termin: 16.06.2017 - 22.06.2017

Das Betriebspraktikum ist eine schulische Pflichtveranstaltung. 

Die tägliche Arbeitszeit kann bis zu 7 Stunden unter Beachtung des Jugendarbeitsschutzgesetzes betragen. Zunächst erfolgt eine Vorinformation der Schüler (Anfang Oktober) zum Anliegen des Praktikums. Bis Januar sollten alle Schüler die Arbeitsverträge unterschrieben vorlegen.

Dokumente

Bewerbungsanschreiben (Muster)
Arbeitsvertrag (beim BO Lehrer)
Empfehlungen (Auswahl Lehmann)
Broschüre Praktikumsplätze
Praktikumsdatenbank Betriebe Erzgebirge
Praxispartener Sächs. Berufsakademien